Tropical Chia Pudding mit Mango

Wir stellen heute ein Rezept für einen leckeren Chia-Pudding vor, das einfach und schnell zu machen ist. Es eignet sich als Frühstuck oder auch als Dessert und kommt ohne weitere Süßmacher aus, weil es durch die naturbelassenen Mangos genügend natürliche Süße mitbringt. Wir bereiten diesen Chia Pudding mit selbst gemachter Mandelmilch zu, die ganz leicht aus Mandelmus und Wasser zubereitet werden kann. Wie das funktioniert stellen wir in unserem Rezept „Mandelmilch selbst gemacht“ vor. 

Zutaten  

500 ml Pflanzenmilch (z.B.: Mandel, Soja, Reis, etc.)

80 g Chia Samen, unbehandelt 

125 g getrocknete Mango, naturbelassen

1/2 TL Vanillemark 

Zubereitung 

Die Chia Samen und das Vanillemark unter die Mandelmilch rühren, in Gläser füllen und anschließend für mindestens 30 Minuten oder noch besser über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Dabei während der ersten 15 Minuten hin und wieder umrühren, damit sich die Chiasamen gleichmässig verteilen und sich keine Klümpchen bilden können. 

Getrocknete, naturbelassene Mangos klein schneiden und unter den Chia Pudding heben und/oder als Topping verwenden. 

proteine-chia-shake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.